Bambi

eine Lebensgeschichte aus dem Walde nach Felix Salten (1923)

Regie: Marie Bues
Bühne und Kostüm: Maike Storf
Musik und Komposition: Anton Berman
Fassung: Oliver Schmaering
Dramaturgie: Sarah Wiederhold
Video: Katarina Eckold

Premiere: 30. April 2019, Theater an der Parkaue Berlin

Der bleierne Lauf der Geschichte ist ein Arschloch. Aufbruch nach Utopia

Text und Inszenierung: Peer Ripberger
Bühne und Kostüm: Raissa Kankelfitz
Video: Katarina Eckold
Dramaturgie: Maike Tödter
Schauspiel: Anaela Dörre, Mario Högemann, Nina Karimy, Thea Rinderli, Christopher Wittkopp
Assistenz: Ursel Weikert, Ben Ziegler

Premiere: 20. Oktober 2018, ITZ im Zimmertheater Tübingen

Hänsel und Gretel

Oper von Engelbert Humperdinck

Musikalische Leitung: GMD Victor Puhl

Inszenierung und Ausstattung: Bernhard Siegl

Video: Katarina Eckold

Premiere: 16. Dezember 2016, Theater Trier

Der Sandmann

eine Schauer-Performance zur digitalen Überwachung nach E.T.A. Hoffmann

Konzept, Regie, Ausstattung: Peer Ripberger
Spiel: Linda Elsner, Eva Schröer, Peer Ripberger, Karsten Zinser
Dramaturgie: Tobias Sosinka, Nico Dietrich
Video: Katarina Eckold

Premiere: 11. Juni 2015, Junges Theater Göttingen

Sweeney Todd

von Stephen Sondheim

Regie: Rose Divine
Musikalische Leitung: Hariklia Apostolu
Ausstattung: Tobias Flemming
Video: Katarina Eckold

Premiere: 10. Januar 2014, Theater an der Rott

Gottes kleiner Krieger

Bollywood-Musical nach dem Roman von Kiran Nagarkar

Regie und Dramaturgie: Jarg Pataki, Viola Hasselberg
Bühne: Simeon Meier
Kostüme: Sabina Moncys
Komposition und Musikalische Leitung: Ravi Srinivasan, Thomas Seher
Video: Katarina Eckold

Premiere: 18. Mai 2013, Theater Freiburg

Rose – Queen of the Night

von Karl M. Sibelius

Schauspiel: Karl M. Sibelius
Regie: Peer Ziegler
Musik: Marco Palewicz
Ausstattung: Silke Fischer, Christian Weißenberger
Video: Katarina Eckold

Premiere: 22. März 2013, Theater an der Rott

Foto: Rupert Rieger

if you don’t know me by now

eine one-woman-video-performance

Nach einem Text von Jonas Hassen Khemiri
mit Texten von Lin Franke, Laura Naumann, Ivana Rohr

Performance: Meret Mundwiler
Regie: Anna Fries
Kostüme: Elisa Pelkmann
Video: Katarina Eckold
Dramaturgie: Jannikhe Möller

Premiere 15. Dezember 2010, Universität Hildesheim